Die Gestaltung eines schönen Außenbereichs beginnt mit der Vorbereitung des Standorts. Toro hat genau die richtigen Maschinen für diese Aufgabe. Nach dem Fällen und Entfernen der Bäume, können Sie mit den Stubbenfräsen von Toro® den harten Baumstumpf schnell und effizient in Holzhackschnitzel verwandeln.

Die Stubbenfräsen von Toro sind so konzipiert, dass Sie mit intelligenten Funktionen und benutzer­freundlichen Bedienelementen produktiv bleiben können. Erfahren Sie hier, was diese zu bieten haben.

Stubbenfräse STX-38

Wenn Sie einen hartnäckigen Baumstumpf entfernen müssen, ist die STX-38 die ultimative Lösung. Die Intelli-Sweep®-Funktion verringert und beschleunigt automatisch die Geschwindigkeit des Fräskopfs basierend auf der Belastung des Fräsrads, damit sich der Motor bei schweren Fräslasten nicht festfrisst. Ein weiteres wesentliches Merkmal ist die Joysticksteuerung für den Fräskopf und die TX Steuerung zum, die zusammen eine hervorragende Fräsleistung ermöglichen.

Die STX-38 verfügt über eine elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI) und Elektrostart. Bietet zuverlässige Leistung, einfaches Starten und geringen Wartungsaufwand. Keine Angst vor Spurrillen oder platten Reifen – die STX-38 ist mit einem Hi-Drive-Raupenkettenfahrwerk ausgestattet, das eine über­ragende Steigfähigkeit, Manövrierfähigkeit und größere Stabilität am Hang bietet. Ihre Raupenketten sind nicht nur für weiche und nasse Böden geeignet, sondern auch für das Überwinden von Bord­stein­kanten und das Wenden auf der Stelle ausgelegt.

Mit einer Gesamtbreite von nur 86 cm passt die STX-38 problemlos durch Standardtore mit 91 cm Breite und bietet eine Fahrgeschwindigkeit von 6,4 km/h, so dass Sie mehr Zeit mit dem Fräsen und weniger Zeit mit dem Transport der Maschine verbringen, um am produktivsten zu sein.

  • Frästiefe: 46 cm unter Planum
  • Fräshöhe: 88,9 cm über Planum
  • Fräsrad: 57 cm Durchmesser,16 Zähne
  • Schwenkradius: 132 cm

Stubbenfräse STX-26

Die STX-26 bietet Ihnen die Leistung, die Sie benötigen, ohne zu kompliziert zu sein.  Die leicht zu erlernende Joystick Steuerung vom Fräskopf und der intuitive Fahrantrieb, gepaart mit dem Raupenfahrwerk und Fahrgesch-windigkeiten von über 6,4 km/h ist dies die perfekte Kombination für maximale Produktivität.

Wie ihr größeres Gegenstück ist auch die STX-26 mit der Intelli-Sweep-Funktion ausgestattet, die einen optimalen Betrieb je nach Belastung des Fräsrades gewährleistet. Außerdem verfügt der Fräskopf über einen Hydraulikantrieb, was bedeutet, dass keine teuren Riemen reißen oder durchrutschen können. Der versetzt angeordnete Fräskopf bietet dem Bediener eine hervorragende Sicht auf den Baumstumpf.

Die Raupenketten der STX-26 fahren mühelos über matschige Böden und bieten einen niedrigen Schwerpunkt für mehr Stabilität an Hanglagen. Durch die Raupenketten wird eine Nullwendefähigkeit erreicht, so dass Sie auch schwer zugängliche Baumstümpfe erreichen können.

  • Frästiefe: 31,8 cm unter Planum
  • Fräshöhe: 88,9 cm über Planum
  • Fräsrad: 48 cm Durchmesser
  • Schwenkradius: 120 cm

SGR-13 Stubbenfräse mit Holm

Der SGR-13 ist gut ausbalanciert, einfach zu bedienen und einfach zu warten, und verwandelt Baum­stümpfe effizient in Mulch. Sie verfügt über ein exklusives Fräsrad mit leicht austauschbaren Fräszähnen, welche das sauberste Fräsergebnis für eine handgeführte Stubbenfräse auf dem Markt bieten.

Die SGR-13 ist kompakt genug, um Baumstümpfe in der Nähe von Gebäuden, zwischen noch stehenden Bäumen zu erreichen und ist leicht zu transportieren. Die Hebegriffe vorn und hinten erleichtern das Be- und Entladen, für den Transport in einem Geländewagen, Auto oder MPV. Außerdem verfügt sie über eine robuste Fliehkraftkupplung, die den entgegengesetzten Widerstand des Baum­stumpfs aushält. Die Gummidichtungen zwischen Griff und Rahmen verringern Vibrationen und Ermüdung des Bedieners.

  • Frästiefe: 28 cm unter Planum
  • Fräshöhe: 35.6 cm über Planum
  • Fräsrad: 24,1 cm Durchmesser

Weitere Informationen zu den Stubbenfräsen von Toro finden Sie auf der Website von Toro oder wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertragshändler.