Wenn es um die Anpassung eines Nutzfahrzeugs an Ihre Bedürfnisse geht, bietet Ihnen die Serie Workman® GTX hunderte mögliche Konfigurationen. Und jetzt haben Sie die Möglichkeit, ein mit einem Lithium-Ionen-Akku betriebenes Modell zu wählen, das höhere Bodenfreiheit mit geringeren Kraftstoff- und Wartungskosten kombiniert.

Hier erfahren Sie, was der neue Workman GTX mit Lithium Ionen Akkus Fahrwerkserhöhung zu bieten hat:

  • Geringere Wartungskosten. Die Lithium-Ionen-Akkus des Fahrzeugs sind wartungsfrei, sodass ein teurer planmäßiger Austausch der Bleiakkus entfällt. Dadurch können Sie bei Fahrzeugen mit Lithium-Ionen-Akkus alle 1 bis 3 Jahre 1.250 bis 2.000 EUR einsparen, was letztendlich die Kapitalrendite verbessert. Und da keine tägliche Akkuwartung erforderlich ist, verbringen Sie weniger Zeit mit der Überprüfung der Akkus und haben mehr Zeit, um Punkte auf Ihrer To-Do-Liste abzuhaken.
  • Brancheführende Kapazität. Mit 544 kg Kapazität für eine Zweisitz-Konfiguration mit Pritsche hat das Modell GTX mit Lithium Ionen Akkus und Fahrwerkserhöhung die größte Ladekapazität aller mit einem Lithium-Ionen-Akku betriebenen Modelle in seiner Klasse. Das sind genug Muskeln für große Aufgaben.
  • Längere tägliche Betriebszeit und Gesamtlebensdauer des Akkus. Dieses Modell bietet im Vergleich zum Modell GTX-E mit Bleiakku eine 25 % längere Laufzeit.
  • Hocheffizientes fahrzeugseitiges Ladegerät. Sie müssen Ihr Ladegerät nicht mehr im Auge behalten. Es ist integriert und kann jederzeit und überall an einer regulären Haushaltssteckdose angeschlossen werden.
  • Höhere Bodenfreiheit. Dieses Workman Modell hat 7,6 zusätzliche Zentimeter Bodenfreiheit im Vergleich zu herkömmlichen Workman GTX Fahrzeugen. Dies erleichtert es dem Bediener, über unebene Untergründe zu fahren, ohne Schäden zu verursachen. Es verringert auch das Risiko, versehentlich Material mitzuschleppen, die den Rasen beschädigen können.
  • Rasenfreundlicher Fußabdruck. Moderne 12-Zoll-Räder und große 22-Zoll-Reifen schonen den Rasen, indem sie das Gewicht gleichmäßig verteilen. Die Reifen haben ein speziell für das Fahren über Rasen entwickeltes Profil. Und die Lithium-Ionen-Akkus sind fast 26 % leichter als Bleiakkus, was das Gesamtgewicht der Maschine reduziert und damit den Verschleiß auf den Feldern und Böden verringert.

Anpassungsfähig für jede Aufgabe

Einer der größten Vorteile der Workman-Nutzfahrzeuge von Toro ist die Vielseitigkeit. Durch Anbaugeräte und Zubehör können Sie Ihr Fahrzeug problemlos so konfigurieren, dass Sie mit einer einzigen Maschine mehr erreichen. Dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie das Modell mit Lithium Ionen Akkus und Fahrwerkserhöhung anpassen können:

  • NEUES Stahlpritschenzubehör. Die neue Stahlpritsche, die für alle aktuellen und früheren GTX-Modelle erhältlich ist, bietet 0,38 m³ Platz — ungeschlagen in ihrer Klasse. Sie bietet die gleiche Tragfähigkeit von 363 kg wie die Polypritsche mit dem zusätzlichen Schutz der wasserfesten Pritschenbeschichtung aus Polyharnstoff, die Geräusch- und Vibrationsdämpfung mit überlegenem Umwelt- / Aufprallschutz kombiniert.
  • Mehrere Pritschenoptionen. Für den Transport von größeren Gegenständen sind Pritschen in den Längen 1,2 und 1,8 m erhältlich, zusammen mit herunterklappbaren Seitenschienen oder festen Seitenwänden und einem elektrischen Pritschenabkippkit
  • Bedienerkomfortoptionen. Wählen Sie zwischen Zweisitz- und Viersitz-Konfigurationen mit Sitzbank oder Schalensitzen sowie einem umklappbaren nach hinten gerichteten Sitz, der sich in Sekundenschnelle von einem Sitz in eine Pritsche verwandeln lässt. Zum Schutz vor Sonne und Regen können Sie auch ein Vordach mit einer optionalen Windschutzscheibe oder eine mit Überrollschutz zertifizierte Kabine und ein Türkit hinzufügen.
  • Materialtrageoptionen. Weiteres GTX-Zubehör sind Pritschenablagen für alltägliche Gegenstände wie Harken und Schaufeln sowie vorne und hinten integrierte Aufnahmen für die Montage von Mülleimern, Streugeräten, Schlauchaufrollern und mehr. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören Getränkehalter, ein Stauraum unter der Motorhaube und ein L-Schienen-Vergurtungssystemkit.

Verbessertes GTX-Design

Toro hat auch die gesamte GTX-Reihe verbessert, indem die Aufhängungskomponenten für eine noch komfortablere Fahrt verbessert wurden, die Wartungsanforderungen an mehreren Systemen reduziert wurden, um Zeit und Geld zu sparen, und der Geräuschpegel noch weiter gesenkt wurde, damit sich die Benutzer auf den Grundstücken bewegen können, während die Störung auf ein Minimum reduziert wird.

Wenden Sie sich an Ihren Toro Vertragshändler vor Ort, um Einzelheiten über den neuen Workman GTX mit Lithium Ionen Akkus und Fahrwerkserhöhung zu erfahren, oder sehen Sie sich das gesamte Sortiment auf toro.com an.